Archiv

Langfristprognose vom 01.08.2007

1. Dekade: Diese Dekade wird leider wie der Juli nicht gerade "monatstypisch" sein. Sprich, der August beginnt zwar recht mild, aber Schauer und Gewitter und eher verhaltene Temperaturen prägen diesen Monat. Die Temperaturen liegen bei 19 bis 25°C.

2. Dekade: Hier könnte es besser und wärmer werden. Aber man weiß es nicht, da es noch lange bis dort hin ist. Allerdings werden die 30°C erst wieder in knapp 1 Jahr geknackt. Dennoch sind erwartete 22 bis 28°C ganz ordentlich.

3. Dekade: Diese Dekade wird neben der 1. Dekade am kühlsten, da ab dem 01.09. der "meteorologische Herbst" beginnt. Allerdings wird man ab der 2. Hälfte den Eindruck haben, dass da schon der Herbst beginnt.

1.8.07 20:04, kommentieren

Langfristprognose vom 03.08.2007

Leider weiß ich nicht 100pro, wie denn die zweite Hälfte der 1. Dekade wird bzw. wie die 2. Dekade anfängt. Schließlich bin ich ja bis dato im Urlaub. Genauer gesagt auf der Norderney.

Es sieht aber dennoch recht gut aus für diese Hälfte. Mit 24 bis 30°C wird es sogar richtig warm. Auch, wenn es immer mal wieder ein wenig regnet und gewittert. Aber das ist halt der Sommer 2007.

 

Für die 2. Dekade erwarte ich mäßiges Wetter bei "mäßigen" Temperaturen von 19 bis 23°C.

In der 3. Dekade gibt es dann bei recht "angenehmen" Wetter ein sog. "Altweibersommer". Und das bei Temperaturen von 20 bis 25°C. Vielleicht wird der September diesmal sehr warm und sonnig. Wer weiß. 

3.8.07 20:29, kommentieren

Langfristprognose vom 12.08.2007

2. Dekade: Die erste Dekade des August ging doch um einiges besser zu Ende, als gedacht. Es hat weniger geregnet als angenommen bei uns. Und das bei 20 bis 27°C. Diese Dekade wird aber leider ein wenig wechselhafter werden. Vom "Sommer" ist in diesem Jahr also nichts zu sehen.

Die Temperaturen dieser Dekade liegen so bei 18 bis 25°C.

 

3. Dekade: In dieser Dekade beruhigt sich das Wetter, auch wenn die Temperaturen, da schon am 01.09. der "meteorologische Herbstanfang" ist, gerade mal so bei 20-25°C liegen.

12.8.07 13:11, kommentieren

Langfristprognose vom 17.08.2007

2. Dekade: Diese Dekade fing nicht ganz so dolle an. Und sie geht noch weniger doll zu Ende, als vermutet. Nämlich leicht wechselhaft bei Temperaturen kaum über 20°C.

3. Dekade: In dieser Dekade beruhigt sich das Wetter. Es wird mit 25°C auch wieder recht mild für Ende August. Die Hundstage bleiben aber damit endgültig aus.

 

Erstprognose September

In der ersten Septemberhälfte könnte mit viel Glück ein "Altweibersommer" kommen. Aber, da der letzte "Altweibersommer" im Jahr 2003 war und dieses "Ereignis"  findet normalerweise alle 10 Jahre statt. Es kann daher auch sein, dass der September rasch den Herbst "einläutet".

Die 2. Hälfte wird ganz klar herbstlich mit viel Regen und Temperaturen von gerade mal 12 bis 18°C. 

17.8.07 18:41, kommentieren

Langfristprognose vom 19.08.2007

2. Dekade: Nachdem die erste Hälfte dieser Dekade eher leicht wechselhaft bei milden 22 bis 25°C zu Ende gegangen ist, geht diese recht  trocken und im Durchschnitt mit 22 bis 26°C noch milder, zu Ende.

3. Dekade: Diese Dekade wird die wohl früheste "Herbstdekade" sein, die ich so kenne. Es wird  recht wechselhaft bei kühlen 16 bis lauwarmen 24°C werden.

 

Erstprognose September

1. Hälfte: Diese Hälfte führt gleich in den "Frühherbst" hinein. Von "Altweibersommer" keine Spur. Statt dessen eher verhaltene Temperaturen von 15 bis 21°C und viel regen.

2. Hälfte: Von den Temperaturen (15 bis 22°C) wird sie kaum besser, doch dieses "Semester" stellt einen angenehmen "Start" in den "Frühherbst" dar. Vielleicht bringt sie sogar Hoffnung auf einen "goldenen Oktober". 

19.8.07 17:02, kommentieren

Langfristprognose vom 21.08.2007

3. Dekade: Diese Dekade wird sehr passabel zu Ende gehen und damit gleich den Herbst einläuten. Es ist und bleibt wechselhaft. Und das bei einer Temperaturspanne von 18 bis immerhin noch "aufbäumende" 25°C.

 

Erstprognose September

1. Dekade: Die wird ganz sicher gleich kühl und herbstlich. Der "Altweibersommer" fällt dieses Jahr offenbar GANZ ins Wasser. Und das bei Temperaturen von 13 bis 19°c.

2. Dekade: Nur diese Dekade kann man als "okay" bezeichnen. Denn mit 16 bis 22°C wird sie die wärmste Dekade. Und auch das schlechte Wetter; Regen und Sturm, hält bzw. halten sich in Grenzen.

3. Dekade: Da wird es wieder "Herbst". Und da in dieser Dekade der "kalendarische Herbst" anfängt auch wieder endgültig.

21.8.07 18:08, kommentieren

Langfristprognose vom 23.08.2007

3. Dekade: Nachdem die 1. Hälfte dieser Dekade eher den "Herbst" angekündigt hat, kündigt diese Dekade zumindest für kurze Zeit eine Rückkehr des Sommers an.

Danach kommt aber der September und damit der Herbst auf uns zu.

 

Erstprognose September

1. Dekade: Hier merkt man, dass ausgerechnet der Herbst sehr pünktlich ist. Es regnet recht viel und das bei gerade mal 16 bis 20°C.

2. Dekade: Es könnte sein, dass das die "Altweibersommer-Dekade" wird. Sprich, mit viel Glück wird es ruhig und mild bei 18 bis 23°C.

3. Dekade: Es ist die 1. Dekade des "kalendarischen Herbstes". Daher wird es auch recht kühl und feucht bei 13 bis 17°C. 

23.8.07 20:08, kommentieren